GolfScooter -

für Golfer mit Handicap

2009

 

Technische Daten

«In den USA werden 80 % aller Golfrunden per Cart absolviert. Europa ist da ganz anders. Man will Golf als Sport verstehen und man geht – wenn man kann.»

Länge über alles 117 cm (passt diagonal in einen Elektroschrank im Golfclub)

Breite (Lenker) 41 cm

Höhe max. 64 cm (Lenker und Sattel höhenverstellbar)

Masse:             

Gewicht:             

Zuladung:            

Farben:               

Steigfähigkeit:    

Reichweite:         

Batterie:              

Ladegerät:          

Montage:

Beanspruchung des Platzes:

Preis:

Bodendruck:

Info:                            

Scooter ohne Batterien 21,5

Blei-Akku 14,5 kg

Lithium-Ionen-Akku 4,5 kg

Max. 120 kg

Andere Farben auf Anfrage und gegen Aufpreis

15 %

Mind. 18 Loch in hügeligem Gelände (Fahrer und Bag ca. 90 kg); 20 km auf Teer/Ebene

12V 22AH x 2 - Wechselbar

220 Volt, Output 29.2 ± 0.2 Volt

Sattel und Golfbaghalter sind sehr einfach zu montieren und demontieren.


Zeitbedarf der Montage (vom Kofferraum bis zur

Fahrbereitschaft):  ca. 1 Minute

der Räder in kg/cm2

Hinten: in Abklärung

Vorne: in Abklärung

Siehe dazu. http://www.simply-moving.de/download/rasenvergleich-bingley05.pdf. Was für den Segway gilt, trifft weitgehend auch für den GolfScooter zu.

€ 1‘299.00 (inkl. MWst.) mit Blei-Akku

€ 2‘099.00 (inkl. MWst.) mit Lithium-Ionen-Akku*)

Weitere Informationen und Bestellung bei:


René Chatelain


rchatelain@exclusiv.ch


*) Leichter, längere Lebensdauer, grössere Reichweite (sollte bei sehr hügeligen Plätzen eingesetzt werden).

Neustes Modell mit grösseren Reifen – für besseres Aussehen und mehr Bodenfreiheit